Antrag: Behindertenparkplatz am Stadtsaal

02. Dezember 2018, Antrag, Fraktion, Verkehr

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,

die FDP beantragt, die Verwaltung um Prüfung zu bitten, ob die Zahl der Behindertenparkplätze am Stadtsaal von 1 auf 3 erhöht und wie deren widmungsgemäße Nutzung konsequenter durchgesetzt werden kann.

Begründung

Am Stadtsaal gibt es aktuell 1 Behindertenparkplatz, der bisweilen auch von Behinderten mit nicht ausreichendem Berechtigungsausweis genutzt wird und damit für Behinderte mit Berechtigung zur Nutzung der Parkplätze (Merkzeichen aG) blockiert ist. Bei Veranstaltungen im Stadtsaal sollte mehr Behinderten eine Parkmöglichkeit angeboten werden, indem z.B. 2 weitere Parkplätze in der Josefstraße entlang dem C&A Gebäude angeboten werden (siehe Foto).

Stadtsaal