Wer wir sind- unser Team für die Stadtratswahl

11. April 2014, Allgemein, Kommunalwahl 2014

Susanne Kayser-Dobiey
Rechtsanwältin

 Susanne Kayser-Dobiey

38 Jahre alt, verheiratet und Mutter von zwei Kindern,

Stadtverordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende seit 2009,

Vorsitzende des FDP-Stadtverbandes Frechen

Liberale mit Engagement und Überzeugung seit 1994

Politische Schwerpunkthemen: Schulpolitik, Haushalt und Finanzen sowie Kinder- und Jugendpolitik

 

Bernhard von Rothkirch
Bergbauingenieur

Ich bin Mitglied der FDP, weil ich für Frechen Verantwortung übernehmen, Dinge verändern und nicht nur geschehen lassen will.

Ich bin Mitglied der FDP, weil ich für Frechen Verantwortung übernehmen, Dinge verändern und nicht nur geschehen lassen will.

 

Inge Breunsbach
Med.techn. Assistentin,
Stadtverordnete

FDP Portrait

65 Jahre alt, in der Radiologie tätig, zwei Töchter, lebt seit 1981 in Königsdorf

Politik:

Schwerpunkte Sozialpolitik, Seniorenpolitik, Demografische Entwicklung

Konsolidierung der Haushalte

Eine älter werdende Gesellschaft braucht eine Begrenzung der Schulden. Seit Jahren kritisieren Experten den ausufernden Sozialstaat. Betrachtet man die schwachen Geburtsraten und die steigende Zahl der Rentner wird vor einem Kollaps gewarnt.

Arbeitsmarktpolitik

Die Verzahnung von Arbeitsmarkt- und Strukturpolitik muss sichergestellt werden, die Fortbildungsmaßnahmen müssen stärker als bisher mit den regionalen Bedarf abgestimmt werden

 

Betreuungs- und Pflegephilosophie

Selbstbestimmung, zielt primär darauf ab, Vereinsamung zu vermeiden

Verbleib in der häuslichen Umgebung und Erhalt der Tagesstruktur

Selbständigkeit und eine Verbesserung der Lebensqualität durch den Erhalt von familiären und sozialen Bezügen und das Leben in der gewohnten Lebensumgebung.

  • Keine Fokussierung auf das Alter sondern auf die individuelle Orientierung
  • Ein Angebot an Wohnbegleitenden Serviceleistungen ermöglichen, welche sich flexibel den sich wandelnden Bedürfnissen der Bewohner anpassen

Ehrenämter/Mitgliedschaften

Stadtverordnete im Rat der Stadt Frechen Wahlbezirk 2

Vorsitzende im Sozialausschuss der Stadt Frechen

Stellvertretende Fraktionsvorsitzende der FDP Frechen

Mitglied in der Gesellschafterversammlung der Stadtentwicklungsgesellschaft

Regionalbeauftrage der Liberalen Senioren

Mitglied im Bundesfachausschuss und im Landesfachausschuss für Soziales der FDP

 

Thomas Schwieger
Gastronom

Thomas Schwieger

 

Rolf Rong
Ideenmanager

Rolf Rong

 

Erika von Schweinitz
Krankenschwester

Erika von Schweinitz

 

Dr. Bernhard Keller
Geschäftsführer a.D.

 

Christel Sester

Christel Sester (li)

Christel Sester (li) Kandidatin im Wahlkreisbezirk 15, Burgschule:

47 Jahre alt, verheiratet, Abitur, Vermessungstechnikerin,

seit 2003 wohnhaft in Frechen,

seit 1998 Mitglied der FDP,

seit 2003 Mitglied der Liberalen Frauen,

verschiedene bisher ausgeführte Funktionen in der FDP: Ortsverbandsvorsitzende, Beisitzerin in zwei Kreisvorständen, stellvertretende Stadtverbandsvorsitzende,

z. Z. Kassenprüferin des FDP-Stadtverbandes,

ehrenamtliches Engagement: führendes Mitglied in der Bürgerinitiative „Pro Umgehung“ In Weilerswist (die Ortsumgehung wurde realisiert),

z. Z. stellvertretende sachkundige Bürgerin im Ausschuss für Stadtentwicklung und Bauleitplanung sowie im Ausschuss für Bau- u. Vergabeangelegenheiten, Verkehr, Sicherheit u. Ordnung,

„Ich finde Frechen mit seinen umliegenden Ortschaften attraktiv und liebenswert. Dies gilt es zu erhalten, zu pflegen und maßvoll weiter zu entwickeln. Und zwar in dem Sinne, dass der Bürger als Steuerzahler, d. h. als Geldgeber für die Stadt mit den geringst möglichen Belastungen zu rechnen hat und in wichtige Entscheidungen ausreichend eingebunden wird. Der Verwaltungsapparat ist auf das Notwenigste zu beschränken.“

 

Anneliese Brendel

DSC07405
Zahntechnikerin
geb 1954 in Düsseldorf
verheiratet, 2 erwachsene Söhne
seit meiner Hochzeit 1974 wohnhaft in Frechen
Mit meiner Arbeit habe ich vielen Frechenern wieder zu festem Biss und  Lächeln verholfen.
Ich nehme mich gern der sozialen Probleme an und arbeite an ausgewogenen Lösungen mit.

 

 

Ingo Brendel

Ingo Brendel

 Industriekaufmann

geb. 1942 in Chemnitz

Familienstand verheiratet seit 1974, 2 erwachsene Söhne,

wohnhaft in Frechen seit 1968

langjähriger leitender Vertriebsmitarbeiter in Deutschem Pharmakonzern

Politisch suche ich die Mitte der Gesellschaft und kämpfe für den Ausgleich der Gegensätze.

Als Schatzmeister des FDP Stadtverbandes stehe ich für Transparenz und Professionalität.

 

Dietrich Kayser
wissenschaftlicher Direktor a.D.

Dietrich Kayser

 

Thomas Kaiser
Student

André Dobiey
Rechtsanwalt und Insolvenzverwalter

 

Margret Kayser
Oberstudienrätin a.D.