FDP fordert Informationen über Wasserschutzgebiete

11. Dezember 2012, Fraktion

Antrag zur Information der Frechener Bürger über Wasserschutzgebiete

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Frechen beantragt, die Bürger über die Lage ihres Grundstückes die „Wasserzonen“ betreffend zu informieren.

Diese Information könnte in Form einer Straßenauflistung des Frechener Stadtgebietes mit einer entsprechenden Zuordnung ähnlich der Auflistung beim Abfallkalender erfolgen. Hinter jeder Straße könnte vermerkt werden, ob diese im Wasserschutzgebiet liegt. Diese Auflistung sollte zeitnah auf der städtischen Homepage eingestellt werden.

Begründung:
Immer noch kommt es bei vielen Frechener Bürgern zu Missverständnissen, die durchzuführenden Kanalanschlussprüfungen und deren Zeitpunkt betreffend. In einer Auflistung der Frechener Straßen mit einem Hinweis auf den Status des entsprechenden Wassergebietes könnte jeder Bürger einfach erfahren, welchem Gebiet sein Grundstück angehört. Gleichzeitig könnte in einem erklärenden Hinweis nochmal auf die gesetzlich vorgeschriebenen Fristen hingewiesen werden.

Die FDP-Fraktion bittet zeitnah um Behandlung in dem zuständigen Fachausschuss oder der Ratssitzung am 11.12.2012