Anfrage zur Lärmbelästigung an der Greinstraße Königsdorf

10. Oktober 2012, Fraktion

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

unser Fraktionsmitglied Rolf Rong wurde in den vergangenen Wochen häufig von Bürgern aus Kleinkönigsdorf auf die Lärmbelästigungen des „Villeforst“ in Königsdorf angesprochen.

Die Nutzung der ursprünglichen Sportstätte als große Veranstaltungshalle mit bis zu 1.000 Gästen geht mit einer starken Belästigung der Anwohner durch Lärm und Beeinträchtigungen durch die vielen Besucher einher.

Die FDP-Fraktion bittet die Verwaltung darzustellen, ob eine solche Nutzung der vorhandenen Räumlichkeiten der geltenden Widmung des Grundstückes entspricht und wie die Stadt vorgehen wird, wenn gegen die Stadtordnung verstoßen wird.